DFS Logo

Festspielblog

Zauberhafte Premiere „Die Kleine Hexe“

Zum Auftakt der 59. Gandersheimer Domfestspiele wirbelte heute erstmals die kleine Hexe im gleichnamigen Kinder- und Familienstück von Otfried Preußler über die Bühne vor der Stiftskirche.

hexe03Das spielfreudige Ensemble, vor allem die quirlige Protagonistin (Kristin Scheinhütte) und ihr geschwätziger Rabe Abraxas (Michael Sikroski), verzückten Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Der tosende Schussapplaus galt dann auch Regisseurin Sarah Spießer, Ausstatterin Debbie Seldsens und Dramaturgin Jennifer Traum. Wer mehr über „Die Kleine Hexe“ erfahren will oder sich noch Karten für eine der weiteren Vorführungen sichern möchte, klickt bitte hier. Dort steht ab heute übrigens auch die Materialmappe unserer Theaterpädagogin Indra Schiller bereit. Die Mappe dient vor allem der Vor- und Nachbereitung eines Vorstellungsbesuches für Schulkassen oder Kindergartengruppen – ist aber auch für alle interessant, die einfach so mehr über Hexen erfahren wollen.

BaGa logo

© 2018 Gandersheimer Domfestspiele