Festspielblog

Neuer Medienpartner für die Gandersheimer Domfestspiele

Magazin „live region“ ab sofort Teil der bunten Theaterwelt rund um die Stiftskirche

blog31Die Theaterwelt der Gandersheimer Domfestspiele wird in ihrer 60. Spielzeit noch bunter und vielfältiger: Neben dem Gandersheimer Kreisblatt und dem Radiosender NDR 1, gehört das Regionalmagazin „live region“ jetzt als dritter Medienpartner zu Niedersachsens größtem professionellen Freilichttheater. „So erreichen wir unser Publikum und viele weitere kulturinteressierte Menschen der Region noch gezielter“, erklärt Domfestspiel-Intendant Achim Lenz. Das Magazin erscheint im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter und richtet sich an kultur- und eventinteressierte Menschen in Südniedersachsen. „Seit 17 Jahren ist die Kommunikation des breitgefächerten hochwertigen Kulturangebotes zwischen Harz und Solling wesentlicher Schwerpunkt im ‚live region‘. Wir freuen uns deshalb, mit den Gandersheimer Domfestspielen ein ganz besonderes kulturelles Juwel dieser Region als Medienpartner zu begleiten“, sagt Projektleiter Detlef Rusch. In der aktuellen Winterausgabe von „live region“ ist zum Auftakt der neuen Medienpartnerschaft ein exklusives Interview mit Intendant Achim Lenz über seinen ganz persönlichen Bezug zu Stücken der 60. Gandersheimer Domfestspiele zu lesen.
Herausgeber von „live region“ ist die connect Werbeagentur aus Einbeck, welche seit Herbst mit den Werbemaßnahmen der Gandersheimer Domfestspiele betraut ist. Durch diese Zusammenarbeit ist auch die neue Medienpartnerschaft entstanden. „Die Domfestspiele sind seit 60 Jahren ein kultureller Leuchtturm unserer Region, mit bundesweiter Strahlkraft. Daher freuen wir uns sehr, dem Team der Gandersheimer Domfestspiele für die Spielzeit 2018 als neue Werbeagentur und als neuer Medienpartner zur Seite zu stehen“, erklären Thomas Franke und Olaf Schwerin, Geschäftsführende Gesellschafter von connect. Als erstes gemeinsames Projekt wurde der von vielen Festspielfans lang erwartete Hauptprospekt mit den wichtigsten Informationen über die 60. Gandersheimer Domfestspiele erstellt, welcher in diesen Tagen verteilt und ausgelegt wird. Frischer und moderner gestaltet wurde außerdem das Logo des Jugend-Theaterfestivals „Theatervirus“ der Gandersheimer Domfestspiele.
Auf dem Foto zu sehen sind (von links): Thomas Franke (Geschäftsführender Gesellschafter connect Werbeagentur), Detlef Rusch (Projektleiter „live region“), Melanie Spilker (Leiterin Kommunikation und Marketing Gandersheimer Domfestspiele), Stefan Mittwoch (kaufmännischer Geschäftsführer Gandersheimer Domfestspiele), Achim Lenz (Intendant Gandersheimer Domfestspiele) und Olaf Schwerin (Geschäftsführender Gesellschafter connect Werbeagentur).

 

BaGa logo

© 2018 Gandersheimer Domfestspiele