DFS Logo

Große Geschichten unter freiem Himmel


dfs daemmerung

Mit Anreise der Schauspieler im Frühjahr beginnt in Bad Gandersheim alljährlich etwas, das Einheimische gerne die „Fünfte Gandersheimer Jahreszeit“ nennen: Die idyllische Kleinstadt erwacht zum Leben – und verwandelt sich in eine bunte Festspielstadt.

Seit fast 60 Jahren sind die Gandersheimer Domfestspiele das kulturelle Aushängeschild der Kurstadt. Jeden Sommer kommen um die 50.000 Besucher nach Bad Gandersheim, um sich von den Aufführungen vor der romanischen Stiftskirche verzaubern zu lassen. Mit ihren aufregenden Schauspiel- und Musiktheaterinszenierungen sind die Gandersheimer Domfestspiele zu einem Markenzeichen geworden, das weit über die Region hinaus Beachtung findet. Die Gandersheimer Domfestspiele zeigen herausragendes Theater – auch im nationalen Vergleich. 

Die Festspielatmosphäre in Bad Gandersheim hat schon etwas Besonders. Auch deshalb kommen viele Besucher nach ihrem ersten Domfestspiel-Erlebnis immer wieder gern hierher. Auf der fast 1000 Zuschauer fassenden Freilichtbühne finden in den Sommermonaten so gut wie jeden Abend Vorstellungen statt. An den Wochenenden gibt es zudem Nachmittagsvorstellungen, die zu einem Besuch mit der ganzen Familie einladen. Sehr beliebt sind auch unsere Kinder- und Familienstücke. Große und kleine Feste, Galas, Konzerte, Kabarettprogramme, Lesungen und Performances bilden jedes Jahr ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm der Freilichtfestspiele.  

 

So schreiben andere über die Gandersheimer Domfestspiele

Seit fast 60 Jahren sorgt die kleine Stadt Bad Gandersheim für ein wechselndes Programm auf ihrer Festspielbühne, die sich verdient einen großen Namen gemacht hat und nicht zuletzt mit ihrer Position, direkt vor dem stattlichen Westriegel mit Blick auf die Glockentürme des Doms, punkten kann. Hier schütten 10 Wochen lang Schauspieler wie Zuschauer gleichermaßen Gefühle aus, reiben sich auf, sind entsetzt, gleichzeitig begeistert, überaus gerührt und schlichtweg entzündet.
Elke Rott – USCHI-Magazin

Ob gleich zur Premiere oder […] [zu einer laufenden Vorstellung des Spielbetriebs]: ein Theaterabend vor dem Dom ist empfehlenswert. Es hat jedesmal etwas Überraschendes – neben Sonne, Mondschein oder Regen, dort unter freiem Himmel ernste oder komödiantische Inszenierungen zu erleben: Vogelgezwitscher gehört immer dazu, aber auch mal mit Runden eines neugierigen Sportflugzeug-Piloten über den Tribünen.
Angela Brünjes – Göttinger Tageblatt

BaGa logo

© 2018 Gandersheimer Domfestspiele