down.4

Domspitzen -Die große Benefizgala

Es ist längst kein Geheimtipp mehr, dass sich hinter den „Domspitzen“ eine spektakuläre Show mit unglaublich viel Witz und Wehmut verbirgt. Zum Abschluss jeder Spielzeit geben die Darstellerinnen und Darsteller zu später Stunde noch einmal alles: Zu sehen sind Highlights aus den einzelnen Inszenierungen. Dabei tauchen auch gerne einmal Protagonisten aus anderen Stücken in einer Szene auf und wirbeln so die Handlung auf völlig absurde und skurrile Weise durcheinander. Es wird gesungen und getanzt, gelacht und geweint – und das alles für einen guten Zweck. Die „Domspitzen“ sind eine Benefizveranstaltung der Gandersheimer Domfestspiele, deren Erlös zur Hälfte in die eigene Jugendarbeit fließt, über den Verwendungszweck der zweiten Hälfte kann das Ensemble selbst bestimmen. Einzige Bedingung: die Institution soll aus Bad Gandersheim oder der näheren Region kommen und sich einem gemeinnützigen oder sozialen Zweck verschrieben haben. Karten für die „Domspitzen“ sind über den regulären Vorverkauf (Kartenzentrale oder Ticket-Online) erhältlich.

Der Vorverkaufsstart wird rechtzeitig auf der Homepage der Gandersheimer Domfestspiele und in der Presse bekannt gegeben. Eintritt: 12 Euro je Karte

Freitag, 3. August, 22:00 Uhr
Festspielbühne

BaGa logo

© 2018 Gandersheimer Domfestspiele

GROSSER MALWETTBEWERB

Der traditionelle Plakatmalwettbewerb zum Kinder- und Familienstück PETER PAN ist gestartet.